Auswahlverfahren und Preisverleihung

Das Auswahlverfahren

Die Auswahl von gesamt 9 Nominierten, jeweils 3 Nominierte
der Kategorie 1 bis 3, erfolgen durch eine Jury.

Alle Nominierten werden Mitte Juli 2021 in den Medien HAZ online und HAZ print als auch auf der Homepage des Freiwilligenzentrums Hannover veröffentlicht.

Leser*innen und Interessierte entscheiden dann mittels eines kostenfreien Online-Votings über die endgültige Platzierung der Nominierten in den jeweiligen Kategorien.

Hinweis: Der/die Gewinner*in der Sonder-Kategorie junges Ehrenamt wird von der Jury ausgewählt und festgelegt.

Die Preisverleihung

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer festlichen Gala am 25.09.2021 statt.

Rund 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik, gemeinnützigen Organisationen feiern mit vielen Freiwilligen das Engagement der Preisträger*innen. Sie werden auf der Gala mit einem Kurzfilm präsentiert.

Oberbürgermeister Belit Onay ist Schirmherr des Leinesterns.

Wir bedanken uns bei den Förderern dieses Projekts

alle anzeigen