Ukraine Hilfe und Unterstützung

Aufgrund der derzeitigen Lage in der Ukraine listen wir an dieser Stelle Hilfsaktionen und Unterstützungsmöglichkeiten auf. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

Dringend benötigt wird –  für die Personen in der Ukraine: 
Lebensmittel inkl. Konserven aller Art, Reis, Nudeln, etc. sowie Tierfutter, da viele Tiere in der Ukraine geblieben sind und sowie die Menschen vor Ort sofortige Unterstützung benötigen. 

Benötigt wird – für die Geflüchteten vor Ort:
Kinderfahrräder, Laufräder, Fahrräder für Frauen und Jugendliche, Koffer, Sommerschuhe und Hausschuhe, Kopfkissen, Bettdecken, Tagesdecken, Matratzen sowie Tierfutter. Zudem viele benötigen Laptops oder zumindest Tabletts, um an den Online-Deutschkursen teilzunehmen und/oder ihr Studium/Lehre/weitere Arbeitsaufgaben, etc. online durchzuführen.

Bei der Problematik „Lebensmittel und Miete zahlen“ >> bitte wenden Sie sich per E-Mail an das Sozialamt und geben für die Vereinbarung eines Termins in der E-Mail Name, Geburtsdatum und derzeitige Adresse an!
E-Mail: 50.19ukr@hannover-stadt.de

Ukrainischer Verein Niedersachsen e.V.
Ehrenamtliche gesucht für Sortierarbeiten!
Ohne Anmeldung in der Halle in Bornum, Nenndorfer Chaussee 9, 30453 Hannover!
Von Montag bis Samstag von 11.00-18.00 Uhr

E-Mail: info.uvnev@gmail.com
Mobil 1.: 0157-53087566 (Allgemeine Anfragen bzgl. Geflüchtete aus der Ukraine, Presse)
Mobil 2.: 0174-6052737 (Anfragen bzgl. (Sach-)Spenden)
Abgabe der Sachspenden direkt in der Halle 19.

ASK-Hilfe: Dolmetsch- und Übersetzungsdienst
E-Mail: info@ask-hilfe.de
Tel.: 0511-21953807
Internet: https://ask-hilfe.de/dolmetschdienst/ 

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.
Tel.: 01523 / 3995661
E-Mail: unterstuetzerkreis@uf-hannover.de

Autismus-Zentrum Hannover GmbH
Hilfsangebot für geflüchtete Eltern mit autistischen Kindern
Tel.: 0177-5640502
E-Mail: mueller@autismus-hannover.de

Deutsches Rotes Kreuz – Flüchtlingshilfe
Geschäftsstelle Ukraine
E-Mail: ukraine@drk-hannover.de
Tel.: 0511 / 3671-234

>>Wichtig: Bitte vorab Dokumente ausfüllen und in einer Mail schicken an ukraine@drk-hannover.de!
DRK-Vereinbarung, DRK-Erfassungsbogen sowie DRK-Datenschutzvereinbarung
>>Wichtig: Benötigt wird ein Nachweis über den Corona-Impfschutz, Nachweis über Masernschutz (2fach)
>> Mit Beginn des Einsatzes bedarf es eines erweiterten Führungszeugnis.

Landeshauptstadt Hannover – Koordinierungsstelle Flüchtlingshilfe
E-Mail: fluechtlinge@hannover-stadt.de
Tel.: 0511 / 168-33333

Geflüchtete und ihre Tiere: Unterbringung für Haustiere
Internet: Tasso.help und vdh.de

Niedersächsische Beratungsstelle für Sinti und Roma e.V.
Projekt Meilenstein
Sozialarbeiterische Hilfe für Menschen, die sich der Minderheit der Sinti und Roma zugehörig fühlen
Tel.: 0511 60079680
E-Mail: kontakt@meilenstein-hannover.de

Ukrainische Griechisch-katholische Personalpfarrei St.-Wolodymyr-Kirche Hannover
Pfarrer Roman Maksymtsiv (Seelsorge)
Hannoversche Str. 122, 30627 Hannover (Misburg)
Tel.: 0511 / 52 47 7-50
Mobil: 0151 / 75 321 555 
Mariya Maksymtsiv (Koordinatorin)
Tel.: (0157) 80 70 5800
E-Mail: pfr.roman@poczta.fm
Facebook: https://www.facebook.com/groups/548077798684548/

Kleiderkammer des Diakonischen Werks Hannover
Burgstraße 8-10, 30159 Hannover
Tel.: 0511 36870
E-Mail: kleiderkammer-dw@evlka.de

Ökumenische Bahnhofsmission Hannover e.V.
Raschplatz, 30161 Hannover
Tel.: 0511 / 32 01 68
E-Mail: bahnhofsmission.hannover@t-online.de

Freiwilligenzentrum Hannover e.V.
Wir bieten einen Treffpunkt für geflüchtete Frauen aus der Ukraine an, gerne mit ihren Kindern.
Jeden Montag von 14.00 bis 17.00 Uhr in der Karmarschstr. 30/32, 2. Etage im GVH-Gebäude.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gilt die 3-G-Regel!

Bundesinstitut für berufliche Bildung (BiBB)– Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Land Niedersachsen – Infoportal zur Flucht aus der Ukraine

Krieg in der Ukraine – Fragen und Antworten
Hotline der Landesaufnahmebehörde: 0511 / 7282 282
E-Mail: service-ukraineanfragen@lab.niedersachsen.de

Informationen Bussgeldkatalog
Mit dem Auto in Deutschland unterwegs
Ukrainischen Führerschein umschreiben

Informationen rund um die Thematik Flüchtlinge aus der Ukraine (PDF)

Sammelstelle für Sachspenden in Hannover für ukrainische Flüchtlinge
Ukrainische Griechisch-katholische Personalpfarrei St. Wolodymyr
Hannoversche Str. 122, 30627 Hannover-Misburg

Freiwillig-in-Hannover: Gemeinsam für Frieden

Märchenkoffer e.V.
Märchenkoffer bietet vor Ort Kinderbetreuung, Mittagessen, Spaziergänge und alles mögliche für betroffene Kinder und Jugendliche in der russischen oder in der ukrainischen Sprache (mit Anmeldung per WhatsApp unter der +49 15757 812 819).

Handbook for Germany – Informationen zum Aufenthalt für Menschen aus der Ukraine

Einreise-Informationen

Informationen zu Einreise und Aufenthalt von Menschen aus der Ukraine

Juristische Hilfe
Rechtsanwältin Olga Yefremenko
Nordmannpassage 6, 30159 Hannover
МОБ. +4917656736359 горячая линия
ТЕЛ.+49511131515, ФАКС.+495118975
E-Mail: info@kanzlei-yefremenko.de

Pflegekinderdienst Region Hannover: Unterbringung allein reisende Kinder und Jugendliche
E-Mail: Pkd-Ukraine@region-hannover.de

Übernachtungsplätze für Menschen aus der Ukraine

Unterkunft für ukrainische Geflüchtete

Übernachtungsplätze für Geflüchtete

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V. – Informationen für Geflüchtete

Hemminger Netzwerk für Flüchtlinge – Wohnraum und ÜbersetzerInnen gesucht
E-Mail: fluechtlingshilfe@stadthemmingen.de (Wohnraum)
E-Mail: info@fluechtlinge-hemmingen.de (ÜbersetzerInnen)
Tel.: 0511 / 4 10 32 86

Stadt Garbsen – Ukraine Hilfe
E-Mail: ukrainehilfe@garbsen.de

Gehrden hilft
E-Mail: info@gehrden.de
Tel.: 05108 / 6 40 44 30

Isernhagen hilft – Wohnraum gesucht
E-Mail: ukraine@isernhagen.de

Laatzen – Ukraine Hilfe
Tel.: 0511 / 82 05 44 44
E-Mail: unterbringung@laatzen.de (Wohnraum gesucht)
E-Mail: integration@laatzen.de (DolmetscherInnen gesucht)

Bürgertelefon Langenhagen
Tel.: 0800 / 7 30 70 00

Lehrte hilft
Tel.: 05132 / 50 50
E-Mail: ukrainehilfe@lehrte.de

Barsinghausen hilft
E-Mail: Ukraine-Hilfe@stadt-barsinghausen.de
Tel.: 0152 / 26 36 12 35
Sachspenden können in der Halle Bunsenstraße 27 (Gewerbegebiet Reihekamp) von montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr abgegeben werden.

Burgdorf hilft
Tel.: 05136 / 9 20 21 45 oder 0151 / 64 32 98 01
E-Mail: r.serebryanyy@burgdorf.de
E-Mail: ukraine@burgdorf.de (Wohnraum gesucht)
Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge können Birgit Hübert kontaktieren:
Tel.: 05136 / 89 83 32
E-Mail: huebert@burgdorf.de

Burgdorfer Mehrgenerationenhaus
Tel.: 0175 / 2 06 23 02 oder 0160 / 95 30 26 92

Burgwedel hilft
E-Mail: ukrainehilfe@burgwedel.de
Tel.: 05139 / 897 37 50

Neustadt am Rübenberge hilft
E-Mail: fluechtlinge@neustadt-a-rbge.de
Ehrenamtliche HelferInnen gesucht! – Yasmin Linicus, der Ehrenamtskoordinatorin der Diakonie Hannover-Land, E-Mail: yasmin.linicus@evlka.de

Pattensen hilft
E-Mail: wohnraum@pattensen.de (Wohnraum)
E-Mail: netzwerk@pattensen.de (Sachspenden)
Tel.: 0511 / 7 28 22 82

Ronnenberg hilft
E-Mail: beratung@ronnenberg.de
Tel.: 0511 / 4 60 02 58

Stadt Seelze hilft
Tel.: 05137 / 82 84 77
E-Mail: ukraine@stadt-seelze.de

Sehnde hilft
E-Mail: ukraine@sehnde.de
Ehrenamtliche gesucht! – Koordination durch Anja Hettling, Tel.: 05138 / 70 72 91 oder E-Mail: anja.hettling@sehnde.de

Springe hilft
E-Mail: kontakt@doppelpunkt-springe.de
Tel.: 05041 / 80 20 577

Uetze hilft
E-Mail: ukraine-hilfe@uetze.de

Spendenaufruf: Gemeinsam für die Ukraine! (Wedemark)
Abgegeben werden können die Spenden in der „Alten Schule“ in Wennebostel, Am Rahlfsberg 2 in 30900 Wedemark. Dienstag von 9.00-12.00 Uhr, am Mittwoch von 11.00-15.00 Uhr und am Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Bei Fragen erreichen Sie die Freiwilligenagentur Wedemark unter: 05130 97 44 511 oder freiwilligenagentur@wedemark.de

Wennigsen hilft
E-Mail: ukraine-hilfe@wennigsen.de
Tel.: 05103 / 70 07 39 und 05103 / 70 07 83

Wunstorf hilft
Tel.: 05031 / 10 11 51

Generalkonsulat der Ukraine – Kontakte des Norddeutschen Hilfsstabes für die Ukraine
Informationsarbeit und Pressezentrum – Rostyslav Sukennyk, тел. +49 157 52376036 і Anna Rempel +49 172 1795851

Humanitäre Hilfe – Olena Litvinova, Tel.: +49 176 32135284;

Sammlung von Spenden und Geldern – Eugene Narodetsky, Tel.: +49 151 61341569

Organisation von Demonstrationen – Florina Chudnovska, Tel.: +49 179 1254731 und Irina Das +49 176 30795757;

Organisation der Aufnahme von Flüchtlingen  – Lilia Ketler, Tel.: +49 176 64248257

Medizinische Versorgung – Yaroslava Fergolen, Tel.: +49 151 10783102 und Oksana Ulan Tel.: +49 176 48381000.

Psychologische und seelsorgerliche Betreuung – Pastor Pavlo Tsvok, Tel.: +49 151 75277778

Juristische Hilfe – Anna Rempel, Tel.: +49 172 1795851

Freiwilligen Aktivitäten und Koordination – Kyrylo Korsun, Tel.: +49 152 07987381

Hannover 96 – Hilfe für die Ukraine
Facebook: https://www.facebook.com/groups/413717559265870/permalink/968467473790873/

Ukraine-Konflikt: Empfehlungen für Lehrkräfte

Ukraine Soforthilfe Hannover

Ukrainehilfe Hannover

Diakonie Hannover-Land

Ukraine-Hilfe Braunschweig

Herz für die Ukraine e.V.

Deutsches Rote Kreuz – Nothilfe

AWO – Nothilfe Ukraine

Aktion Deutschland hilft

Diakonie Katastrophenhilfe

Caritas International

Humanitäre Hilfe Ukraine

SOS Kinderdörfer – Hilfe für Kinder und Familien

Save the Children

Fotos: pixabay.de – ukraine-g0b421b42f_1920 und ukraine-ge750864b3_640